Praeambulum

Praeambulum
Prae|am|bu|lum
[prɛ...] das; -s, ...la
<aus mlat. praeambulum »Vorspiel«, eigtl. »Vorhergehendes«, zu spätlat. praeambulus »vorangehend«>
svw. ↑Präambel

Das große Fremdwörterbuch. 2013.

Поможем решить контрольную работу

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Praeambŭlum — (lat.), 1) eine Vorrede; 2) Vorspiel; 3) langes Reden od. Schreiben über einen Gegenstand, ehe es selbst zur Sprache kommt; Umschweife, Weitläufigkeit …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Praeambulum — Praeambulum, lat., Einleitung; Umschweif …   Herders Conversations-Lexikon

  • Praeambulum — Praeạmbulum   [zu lateinisch praeambulus »vorangehend«] das, s/...la, Musik: Präludium …   Universal-Lexikon

  • praeambulum — лат. [прэа/мбулюм] прелюдия …   Словарь иностранных музыкальных терминов

  • PRAEAMBULUM — (лат.), испорченно Priamel (в старинной лютневой литературе), то же что Praeludium (Прелюдия) …   Музыкальный словарь Римана

  • Klavierbüchlein für Wilhelm Friedemann Bach — This is the explanation of clefs which begins the Wilhelm Friedemann Klavierbüchlein, in Johann Sebastian s hand. Klavierbüchlein für Wilhelm Friedemann Bach (Bach s original spelling: Clavier Büchlein vor Wilhelm Friedemann Bach) is a collection …   Wikipedia

  • Buxheimer Orgelbuch — Buxheimer Orgelbuch, f°169r.jpg Le Buxheimer Orgelbuch est un manuscrit en tablatures du XVe siècle, contenant des pièces originales ou des transcriptions pour orgue. Sommaire 1 …   Wikipédia en Français

  • Vincent Lübeck — (* September 1654 in Padingbüttel; † 9. Februar 1740 in Hamburg) war ein deutscher Komponist des Barock. Das Werk Lübecks ist stilistisch verwandt mit dem Dietrich Buxtehudes und war der Norddeutschen Orgelschule verb …   Deutsch Wikipedia

  • Heinrich Scheidemann — Heinrich Scheidemann, auch: Henricus Scheidemann, (* um 1596 in Wöhrden in Holstein; † 1663 in Hamburg) war ein deutscher Komponist, Organist und Musiklehrer. Inhaltsverzeichnis …   Deutsch Wikipedia

  • Präambel — Einleitung; Geleitwort; Vorwort * * * Prä|ạm|bel 〈f. 21〉 Einleitung (zu einer Urkunde, einem Staatsvertrag) [<lat. praeambulum „Vorangehendes, Vorrede“; zu prae „vor“ + ambulare „gehen“] * * * Prä|ạm|bel, die; , n [spätmhd. preambel <… …   Universal-Lexikon

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”